Erwachsene

Fragen und Anregungen an: forschung@wissenschaftskommunikation.de

21. September 2017 von

Whatsapp-Newsletter

Kostenfrei an mehrere hundert Personen einen Newsletter direkt aufs Mobiltelefon verschicken? Das ermöglicht der Whatsapp-Newsletter: Benötigt wird ein Handy – sonst nichts.
Mehr

14. September 2017 von

Science Speeddating

Ein Rendezvous mit der Wissenschaft? Bei einem Science Speeddating haben die Teilnehmer*innen nur ein paar Minuten Zeit, um einen Forschenden mit Fragen zu löchern – dann ist schon der nächste dran.
Mehr

8. September 2017 von

Digitales Museum

Vor einem Pissarro Pizza essen oder im Schlafanzug das Technikmuseum besuchen: Ein digitales Museum macht es möglich und bringt die Ausstellung direkt zu den Besucher*innen.
Mehr

1. September 2017 von

Wissenschaftsfilmfest

Ein roter Teppich für die Wissenschaft: Mehrere Filme mit wissenschaftlichem Inhalt werden auf einem Wissenschaftsfilmfest gezeigt und die Gewinner*innen gekürt.
Mehr

25. August 2017 von

Snapchat

Den Moment kommunizieren: Alle Inhalte, die bei Snapchat gepostet werden, sind nur 24 Stunden abrufbar. Dadurch ergibt sich eine ganz eigene Form der Kommunikation.
Mehr

10. August 2017 von

Öffentliche Ringvorlesung

Wissen frei zugänglich: Öffentliche Ringvorlesungen richten sich explizit an die breite Öffentlichkeit und bieten verständlich präsentiert einen Einblick in aktuelle Forschungsfragen.
Mehr

21. Juli 2017 von

Infografik

Torten, Säulen, Bäume – Infografiken können in vielerlei Gestalt auftreten, doch sie erfüllen immer einen Zweck: komplexe Daten kompakt darstellen und leichter verständlich machen.
Mehr

14. Juli 2017 von

Science Tweetup

Ob Ringbeschleuniger, Forschungsschiff oder Neutrinodetektor: Bei einem Science Tweetup wird die Twitter-Community eingeladen, um live aus der Forschungseinrichtung zu berichten.
Mehr

30. Juni 2017 von

Hackday

Gemeinsam forschen, tüfteln, basteln: Bei einem Hackday sind Einfallsreichtum und Kreativität gefragt.
Mehr

23. Juni 2017 von

Soapbox Science

12 Sprecher*innen, 4 Seifenkisten, 3 Stunden – egal ob Park, Promenade oder Pier: Soapbox Science trägt die Wissenschaft direkt in den öffentlichen Raum.
Mehr

19. Juni 2017 von

Planetarium

Die Sterne vom Himmel holen? Das ist für einen Planetariumsprojektor gar kein Problem. Er zeichnet das Universum in die halbkugelförmige Kuppel, direkt über die Köpfe der Zuschauer*innen.
Mehr

2. Juni 2017 von

Tag der offenen Tür

Die Perspektive wechseln: Worauf sonst nur von außen der Blick geworfen werden kann, wird auf einem Tag der offenen Tür von innen erlebbar. Ob Labor, Klinik oder Forschungszentrum: Hereinspaziert!
Mehr
Tag der offenen Tür

31. Mai 2017 von

Kunstausstellung

Wenn Wissenschaft Kunst inspiriert, entsteht eine ganz eigene Sprache der Wissenschaftskommunikation. Ob Zeichnung, Gemälde oder Skulptur: Kunst kann abstoßen, ergreifen, fesseln.
Mehr

19. Mai 2017 von

Scrollytelling

Die eigene Perspektive erweitern? Das geht am besten durch Geschichten. Scrollytelling hilft dabei: Transmedial verknüpft es unübersichtliche Materialsammlungen zu interaktiven Erzählungen.
Mehr

12. Mai 2017 von

Adults-only Science Night

Im Museum feiern? Im englischsprachigen Raum kein Problem: Dort laden viele Science Center des Nachts zu „adults-only“-Events ein. Diese bieten ein abwechslungsreiches Programm zwischen Wissenschaft und Cocktailbar.
Mehr

5. Mai 2017 von

Konferenz

Sie ist ein Klassiker der Wissenschaftskommunikation: Expert*innen halten Vorträge, tauschen sich untereinander aus und diskutieren mit dem Publikum.
Mehr