drinnen

Fragen und Anregungen an: forschung@wissenschaftskommunikation.de

16. Oktober 2019 von

Fuckup-Event

Hinfallen, wieder aufstehen und vor allem: darüber reden. Die Idee hinter einem Fuckup Event ist, dass wir unser Scheitern nicht verstecken sollten. Vielmehr können wir – und andere – daraus lernen.
Mehr

19. Februar 2019 von

Fishbowl

Die Fishbowl ist kein Haifischbecken, in dem die stärkste Rednerin oder der stärkste Redner das Gespräch dominiert. Ganz im Gegenteil: Der Platz in der Mitte – dem Goldfischglas – ist frei für alle.
Mehr

21. April 2017 von

Schülerwettbewerb

Ehrgeiz, Engagement und Expertise sind gefragt, wenn Schülerinnen und Schüler in einem Wettbewerb mit spannenden Forschungsprojekten oder Vorträgen zu wissenschaftlichen Themen gegeneinander antreten.
Mehr

16. März 2017 von

TEDx-Event

„Ideas worth spreading“ ist das Motto von TED. Und wer selbst Ideen verbreiten möchte, hat mit TEDx die Möglichkeit, eine lokale TED-Konferenz zu organisieren.
Mehr

9. März 2017 von

Populärwissen­schaftliches Buch

In Buchhandlungen füllen sie ganze Abteilungen. Viele Verlage haben ein extra Programm für sie. Populärwissenschaftliche Bücher sind ein absoluter Verkaufsschlager und ihre Themenvielfalt scheint unerschöpflich.
Mehr

2. März 2017 von

Bildband

Bilderbücher sind nicht nur etwas für Kinder: Mit Fotografien in bester Qualität laden Bildbände zum Durchblättern und Staunen ein und zeigen Wissenschaft von ihrer schönsten Seite.
Mehr

23. Februar 2017 von

Schülerlabor

Labor statt Klassenzimmer: Schülerinnen und Schüler werden bei einem Schülerlabor zu Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und experimentieren selbständig unter Anleitung von Forschern.
Mehr

16. Februar 2017 von

FameLab

3 Minuten, eine Bühne und die Chance auf ewigen Ruhm: Das FameLab ist ein Wettbewerb für junge Forschende, die mit ihrer Wissenschaft begeistern wollen.
Mehr

16. Februar 2017 von

Pubquiz

Ein Pubquiz ist eine britisch-irische Tradition, die ihren Weg auch in deutsche Kneipen gefunden hat. Kneipengäste treten in Teams gegeneinander an und müssen knifflige Fragen zu wissenschaftlichen Themen beantworten.
Mehr

2. Februar 2017 von

Unterhausdebatte

Auf die Plätze, fertig, los! Zwei Fachleute, ein Thema, fünf Minuten und das Publikum entscheidet. Die Teilnehmenden setzten sich hinter ihren Favoriten und debattieren was das Zeug hält.
Mehr

2. Februar 2017 von

Science Center

Anfassen erwünscht! Im Science Center gibt es Wissen zum Mitmachen in Form interaktiver Exponate sowie attraktiver Rahmen- und Bildungsprogramme.
Mehr

26. Januar 2017 von

Museum

Ob T-Rex, Robotertechnik oder Samuraischwert: Museen und Ausstellungen ermöglichen es den Forschenden, Wissenschaft und Kunst den Besucherinnen und Besucher erlebbar zu machen.
Mehr

19. Januar 2017 von

Fotoausstellung

Der erste Mensch auf dem Mond, ein Embryo im Mutterleib, ein Blick in die Milchstrasse: Mit einem Klick der Kamera werden Momente für die Ewigkeit gebannt und gehen um die Welt.  
Mehr

12. Januar 2017 von

Worldcafé

Je Tisch gibt es eine Frage, eine Gruppe und eine anregende Diskussion. Die Ergebnisse kommen im World Café meist direkt auf die Papiertischdecken.
Mehr

12. Januar 2017 von

Schülerparlament

Wissenschaft geht alle an! Im Schülerparlament werden Jugendliche zu Abgeordneten. Schülerinnen und Schüler diskutieren wissenschaftliche Themen, besprechen sie mit Forschenden und am Ende folgt die Abstimmung.
Mehr

5. Januar 2017 von

Citizen Science (Bürgerwissenschaft)

Störche beobachten, Strandfunde analysieren und vieles mehr: Citizen Science hilft, neues Wissen zu schaffen und gibt den teilnehmenden Bürgerinnen und Bürgern zugleich Einblicke in Wissenschaft und Forschung.
Mehr