Redaktion

Alle Artikel von Redaktion

Panoptikum 17-04 #BrainOrBeauty #DieDebatte

Attraktive Wissenschaftler/innen, schöne Bilder, Kommunikationsblasen und neue Debatten. Das sind die neusten Stücke in unserer Sammlung von Wissenschaftskommunikationsfundstücken.
Mehr
Panoptikum

Panoptikum 17-03 #Storytellingtipps #FameLab

Tipps zum Storytelling in der Wissenschaftskommunikation, ein kommunizierender Sonderforschungsbereich, FameLabs aus Großbritannien, Australien und Deutschland, mehrere Pint of Science in den nächsten zwei Wochen und einiges mehr bereichert unsere Sammlung an Wissenschaftskommunikationsfundstücken.
Mehr
Panoptikum

Panoptikum 17-02 #UmfrageScienceMarch #Wissenschaftspodcast

Wir erweitern unsere Sammlung von Wissenschaftskommunikationsfundstücken um eine Umfrage zum Science March, eine Wissenschafts-Podcast-Liste und einen spannenden TED Talk. Wir machen auch wieder auf aktuelle Stellenausschreibungen aufmerksam und geben Veranstaltungshinweise für die kommenden zwei Wochen.
Mehr
Panoptikum

Eindrücke vom #ScienceMarchGER

Am Samstag fanden weltweit zahlreiche Märsche für die Wissenschaft statt. Und auch in 22 Städten in Deutschland gingen Menschen für die Wissenschaft auf die Straße. Die Redaktion von Wissenschaftskommunikation.de nahm in Berlin, Stuttgart, Heidelberg und Frankfurt am Main teil und berichtet hier von ihren Eindrücken.
Mehr

Panoptikum 17-01 #idwStudie #ScienceMarch

Wir starten unsere Sammlung der Wissenschaftskommunikationsfundstücke mit dem Informationsdienst Wissenschaft, der nun Forschungsgegenstand ist, dem Science March im Blick und Empfehlungen des britische Parlaments zur Wissenschaftskommunikation. Treten Sie ein und schauen Sie!
Mehr
Panoptikum

Fünf Fragen an Markus Weißkopf

Wir fragen Markus Weißkopf, Geschäftsführer von Wissenschaft im Dialog, was Wissenschaftskommunikation und Wissenschafts-PR für ihn sind, ob er eine Grenze zur Öffentlichkeitsarbeit sieht und wie er sich die Zukunft der Wissenschafts-PR vorstellt.
Mehr

Kriterien für Fortbildungen

Ziele: Auf Wissenschaftskommunikation.de bündeln wir Informationen zu Veranstaltungen und Fortbildungen im Bereich Wissenschaftskommunikation. Dieses Angebot ist ein Service für die Akteure die Wissenschaftliche Themen kommunizieren. Inhalt: Die Mehrzahl der Fortbildungen richtet sich an Wissenschaftler, die sich für ihre Kommunikation in Richtung Öffentlichkeit oder Medien fit machen wollen. Entsprechende Fortbildungen für Öffentlichkeitsarbeiter und Journalisten zum Schwerpunkt Wissenschaftskommunikation […]
Mehr

Im Profil: Elisabeth Hoffmann

Elisabeth Hoffmann ist Leiterin der Presse und Kommunikation an der Universität Braunschweig. Im Interview erzählt sie anschaulich von ihrer Karriere und ihrem Arbeitsalltag – in Bild und Ton.
Mehr

Öffentliche Wissenschaft und Neue Medien

Das Internet hat die öffentliche Wissenschaft verändert. Welche Bedeutung haben die Neuen Medien für die Wissenschaftskommunikation? Welche Chancen und Probleme gibt es und welche Strategien eignen sich am besten? Der Sammelband beleuchtet aus inter- und transdisziplinären Perspektiven den aktuellen Wandel in der Wissenschaftsvermittlung.
Mehr

Leitlinien zur guten Wissenschafts-PR

Was macht gute Wissenschafts-PR aus? – Die Leitlinien geben konkrete Empfehlungen für die Gestaltung der Kommunikation von Institutionen. 
Mehr

Zur Gestaltung der Kommunikation zwischen Wissenschaft, Öffentlichkeit und den Medien (Teil 1)

Welche Qualität haben allgemein zugängliche wissenschaftliche Informationen und wie können sie gesichert werden? Empfehlungen an die Akteure, die in Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und Medien tätig sind, werden in 13 Punkten zusammengefasst und in der Leitlinie erläutert.
Mehr