Fridays for Future

Fragen und Anregungen an: forschung@wissenschaftskommunikation.de

16. Oktober 2019 von

Schwerpunkt: Klimakommunikation

Zwischen Fakten, Ideologien und alltäglichen Problemen – über Klima wird intensiv kommuniziert, denn es betrifft uns alle. Für die Wissenschaft ergeben sich viele Fragen: Wie politisch darf sie sein, wie bewegt sie zum Handeln und wie kann sie Skeptikern begegnen? Um diese und weitere Fragen geht es bei diesem Schwerpunktthema.
Mehr

27. September 2019 von

Scientists for Future – wer unterstützt die Initiative und warum? (2)

Vor einer Woche ging die Fridays-for-Future-Bewegung weltweit auf die Straße. Auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen die Initiative als „Scientists for Future“. Warum engagieren sie sich, was wollen sie bewirken – und wie politisch darf Wissenschaft ihrer Meinung nach sein?
Mehr

20. September 2019 von

Scientists for Future – wer unterstützt die Initiative und warum?

Für heute hat die Fridays-for-Future-Bewegung zu einem weltweiten Protesttag aufgerufen. Auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützen die Initiative als „Scientists for Future“. Warum engagieren sie sich, was wollen sie bewirken? Und wie politisch darf Wissenschaft ihrer Meinung nach sein?
Mehr

17. September 2019 von

„Technische Lösungen sind kein Selbstzweck“

Anfang des Monats wurde in Berlin das Futurium eröffnet – ein Museum und Veranstaltungsort, in dem über mögliche Zukünfte nachgedacht wird. Direktor Stefan Brandt erklärt das Konzept und die Ziele des neuen Hauses, das sich explizit nicht als Science-Center versteht.
Mehr
Eröffnung des Futuriums am 5. September 2019 in Berlin