Kriterien für Fortbildungen

Ziele: Auf Wissenschaftskommunikation.de bündeln wir Informationen zu Veranstaltungen und Fortbildungen im Bereich Wissenschaftskommunikation. Dieses Angebot ist ein Service für die Akteure die Wissenschaftliche Themen kommunizieren.

Inhalt: Die Mehrzahl der Fortbildungen richtet sich an Wissenschaftler, die sich für ihre Kommunikation in Richtung Öffentlichkeit oder Medien fit machen wollen. Entsprechende Fortbildungen für Öffentlichkeitsarbeiter und Journalisten zum Schwerpunkt Wissenschaftskommunikation werden ebenfalls aufgeführt.

Bedingungen und Kosten: Dem Veranstalter entstehen keine Kosten für die Nennung einer Fortbildung auf Wissenschaftskomunikation.de.

 

Zu erfüllende Kriterien der hier gelisteten Fortbildungen:

Die Fortbildung

  • richtet sich auch an Externe und ist nicht nur für Angehörige einer bestimmten Institution beschränkt.
  • richtet sich an eine der drei Zielgruppen im Bereich Wissenschaftskommunikation: Wissenschaftler, Öffentlichkeitsarbeiter, Journalisten.
  • findet mindestens einmal pro Jahr statt (* handelt es sich um eine einmalige Veranstaltung, so wird sie im Veranstaltungskalender aufgeführt).

Folgende zusätzliche Informationen müssen bereitgestellt werden:

  • Name des Anbieters (Institution, Universität, Name)
  • Art der Fortbildung: Seminar, Workshop, Summer School
  • Titel und Inhalt der Fortbildung in Stichpunkten
  • Angaben zur Frequenz, Teilnehmerzahl und Veranstaltungsort (Bundesweit buchbar und/oder an definierten Orten)
  • Referenzen der Dozenten und des Anbieters (wird nicht publiziert)
  • Link zu einer Webseite mit weiteren Informationen und der Möglichkeit zur Kontaktaufnahme

 

Wir freuen uns, wenn Anbieter entsprechender Fortbildungen und Veranstaltungen uns kontaktieren: fortbildungen@wissenschaftskommunikation.de oder direkt unseren Fragenkatalog Fortbildungen ausfüllen.