Benedikt Fecher

Benedikt Fecher leitet seit 2017 das Forschungsprogramm „Lernen, Wissen, Innovation“ am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Das Programm behandelt Themen im Schnittfeld von Wissenschaft und Digitalisierung sowie Bildung und Digitalisierung. Benedikt ist zudem Mitherausgeber des Blogjournals „Elephant in the lab“, das sich kritisch mit dem Wissenschaftssystem auseinandersetzt, und ist Teil des Editorial Boards des Open-Access-Journals „Publications“.