Universität/Hochschule

Fragen und Anregungen an: forschung@wissenschaftskommunikation.de

12. April 2021 von

Mitarbeiter Wissenschaftskommunikation (m/w/d)

Für die Geschäftsstelle des Exzellenzclusters „Balance of the Microverse“ der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum 01.07.2021 eine Stelle im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung als Mitarbeiter Wissenschaftskommunikation (m/w/d) zu besetzen. Der Exzellenzcluster vereinigt die Expertisen in den Lebenswissenschaften, Optik/ Photonik, Material-und Computerwissenschaften an der Universität und den außeruniversitären Forschungsinstituten in Jena. Das gemeinsame Ziel ist es, […]
Mehr

30. März 2021 von

Redakteur*in für Wissenschaftskommunikation und stellvertretende*r Pressesprecher*in (w/m/d)

An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die folgende Position zu besetzen: Redakteur*in für Wissenschaftskommunikation und stellvertretende*r Pressesprecher*in (w/m/d) Ihre Aufgaben: Eigenständige und eigenverantwortliche Recherche, Kommunikationsplanung und redaktionelle Aufbereitung von wissenschaftlichen Themen aus der Universität mit Schwerpunkt auf Wissenschafts- und Forschungsthemen, auch mit Fokus auf internationale Kommunikation Ausübung der Funktion der*s stellvertretenden Pressesprechers*in der […]
Mehr

29. März 2021 von

Referent*in für Wissenschaftskommunikation und Marketing (w/m/d)

Exzellenzcluster sucht Kommunikations- und Marketing-Spezialist*in mit besonderen Ideen und Spaß daran, mit unserem Schwarm neue Wege zu gehen! Das Centre for the Advanced Study of Collective Behaviour (CASCB) wurde im Januar 2019 von der Exzellenzinitiative ins Leben gerufen. Als interdisziplinärer Exzellenzcluster untersucht das CASCB das komplexe Verhalten von Tierkollektiven sowie das menschliche Gruppenverhalten. Um unser […]
Mehr

22. Februar 2021 von

Promotionsstipendium im Bereich Wissenschaftskommunikation / –journalismus

  Ihre Aufgaben: Verfassen einer Dissertation; weitere wissenschaftliche Veröffentlichungen und Präsentationen auf (inter-)nationalen Fachkonferenzen.
Mehr

8. Oktober 2020 von

Studentische Hilfskraft im Bereich Public Relations

Was wir bieten: – Umfang etwa 10h/Woche – eine längerfristige Beschäftigung ist angestrebt (das Zentrum wird mindestens bis 2023 bestehen), um eine gewisse Kontinuität der inhaltlichen Arbeit zu gewährleisten – ein international ausgerichtetes Forschungszentrum – große Themenvielfalt zur möglichen Außendarstellung – flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung mit Studium/beruflicher Tätigkeit – Freiheit und kreative Möglichkeiten bei der Umsetzung […]
Mehr

6. Oktober 2020 von

Wissenschaftlichen Mitarbeiter in der Wissenschaftskommunikation (m/w/d)

Für die Mitarbeit im Servicezentrum Forschung und Transfer suchen wir bis spätestens 01.01.2021 einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter in der Wissenschaftskommunikation (m/w/d) 50 – 100 v.H. Werden Sie Teil unseres starken Teams! Die Hochschule Aalen ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Regional, national und international ist die Hochschule Aalen seit über 50 Jahren […]
Mehr

7. September 2020 von

Akademische Mitarbeiterin/Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) für Wissenschaftskommunikation.de

Tätigkeitsbeschreibung Sie betreuen die Forschungsrubrik des Portals Wissenschaftskommunikation.de. In dieser Funktion verfassen Sie den monatlichen Forschungsrückblick und erstellen weitere Berichte und Interviews aus der und über die Wissenschaftskommunikationsforschung. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Recherche, Einordnung und journalistischen Aufbereitung von empirischen (qualitativen wie quantitativen) Studien zum Thema Wissenschaftskommunikation, vor allem aus der Medien- und Kommunikationswissenschaft […]
Mehr

2. September 2020 von

Wissenschaftskommunikator*in / PR Manager*in

Der Exzellenzcluster „PhenoRob – Robotics and Phenotyping for Sustainable Crop Production“ (www.phenorob.de) an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 31.12.2025 eine*n Wissenschaftskommunikator*in/PR Manager*in (TV-L 13, 100%) Der Exzellenzcluster „PhenoRob” ist eine seit Januar 2019 im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder neu geförderte Forschungsinitiative. Eines der großen […]
Mehr

28. August 2020 von

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) in der Wissenschaftskommunikation

An der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) ist am Exzellenzcluster 2060 „Religion und Politik. Dynamiken von Tradition und Innovation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Zentrum für Wissenschaftskommunikation mit 75% der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der Wissenschaftskommunikation Entgeltgruppe 13 TV-L Die Stelle ist bis 31.12.2025 befristet. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt (bei 100%) zurzeit […]
Mehr

12. Juni 2020 von

Sachbearbeiter/in für Öffentlichkeitsarbeit

Die Technische Universität Dresden zählt zu den führenden Universitäten Deutschlands. In der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder war sie mit insgesamt vier Anträgen erfolgreich und wurde als Exzellenzuniversität ausgezeichnet. In Umsetzung der Vorhaben der Gesamtstrategie „TUD 2028 – Synergy and beyond“ der TU Dresden soll die Entwicklung der Universität weiter vorangetrieben werden. In der […]
Mehr

12. Juni 2020 von

Referent* in für PR und Wissenschaftskommunikation

Die übergeordneten Aufgaben der Stelle bestehen im Wesentlichen in: • der Positionierung und Präsentation des Exzellenzclusters und seiner Arbeit nach Innen und Außen • in der Zielgruppen- und bezugsgruppengerechte Kommunikation wissenschaftlicher Inhalte an der Schnittstelle von Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Kunst Dazu gehören im Einzelnen: Medien- und Pressearbeit, Kontaktpflege zu Journalist*innen und den Pressestellen der […]
Mehr

19. Dezember 2019 von

Referent/in für PR und Marketing (w/m/d)

Am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung, einem inneruniversitären Forschungsinstitut der Universität Tübingen, ist innerhalb des Programmes der Hector Kinderakademien folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen: Referent/in für PR und Marketing (w/m/d) (E 13 TV-L, 50 %, befristet bis 31.12.2024) Begabungsforschung und Begabungsförderung sind im Programm der Hector Kinderakademien eng miteinander verbunden. Über 13000 besonders begabte […]
Mehr

10. Dezember 2019 von

Verantwortliche/r für Öffentlichkeitsarbeit

An der TU Dresden, Fakultät Physik, ist im Rahmen des Würzburg-Dresden-Exzellenzclusters „Komplexität und Topologie in Quantenmaterialien (ct.qmat)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Verantwortliche/r für Öffentlichkeitsarbeit (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L) bis 31.12.2025 (Befristung gem. TzBfG) zu besetzen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich […]
Mehr

26. November 2019 von

Koordinator/in Wissenschaftskommunikation

An der TU Dresden, Fakultät Physik ist am Institut für Kern- und Teilchenphysik zum 01.03.2020 eine Stelle als Koordinator/in Wissenschaftskommunikation (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 11 TV-L) bis 30.06.2021 (Befristung gem. TzBfG), mit 60 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zu besetzen. Das Projekt „KONTAKT: KOmmunikation, Nachwuchsgewinnung und Teilhabe der Allgemeinheit an Erkenntnissen auf dem […]
Mehr

28. Oktober 2019 von

PR-Volontariat 100% (m/w/d)

Sie wollen wirklich etwas lernen, interessieren sich für Text, Bild, Social Media, Web & Video und haben keine Angst vor einem Arbeitsplatz mit Tempo? Wir bieten • Eine facettenreiche Ausbildung • Crossmediale integrierte Kommunikation • Ein quirliges, 20-köpfiges Team Wir erwarten • Studienerfahrung • Journalistische Vorkenntnisse (Redaktionspraktika) • Das gewisse innere Feuer Wir sind stolz […]
Mehr

22. September 2019 von

Praktikum in der Landesgeschäftsstelle des Forschungsprogramms Bioökonomie Baden-Württemberg

Im Forschungsprogramm wird interdisziplinär an technologischen, ökologischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen gearbeitet, um die Grundlagen für den angestrebten Strukturwandel hin zu einer Bioökonomie zu legen. Übergeordnetes Ziel ist die Etablierung eines innovativen Wirtschaftssystems, das die industrielle Nutzung biogener Rohstoffe ermöglicht und gleichzeitig schädliche Auswirkungen auf Umwelt, Klima und Gesellschaft vermeidet. Die Landesgeschäftsstelle wird vom Ministerium […]
Mehr