Veranstaltungen

Workshopreihe 2018: Wissenschaft visuell erzählen

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation führt 2018 eine bundesweite Workshopreihe zum Thema „Wissenschaft visuell erzählen“ durch. In diesem Workshop wird das Handwerkszeug der visuellen Kommunikation erlernt, damit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsthemen grafisch aufbereiten und vermitteln können. Weitere Information zur NaWik-Workshopreihe 2018: Wissenschaft visuell erzählen

Do, 23.08.2018, 13:00 bis 17:30 Uhr - Kassel

Mehr

Wissenschaft kommunizieren! (Mannheim)

Wissenschaft kommunizieren! – so heißen die dreitägigen Summer Schools von Wissenschaft im Dialog und con gressa. Vom 27.-29.08.2018 (tbc) findet eine Summer School in Mannheim statt. Sie richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die die Grundlagen der Wissenschaftskommunikation erlernen möchten. Folgende Module werden dabei thematisiert: Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Wissenschafts-PR, Wissenschaftsjournalismus, Strukturen und Formate der Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftskommunikation in den Social Media und Projektmanagement. Außerdem gibt es Praxisübungen.

Mo, 27.08.2018 bis Mi, 29.08.2018 - Mannheim

Mehr

Forum Citizen Science 2018

Das Museum für Naturkunde BerlinWissenschaft im Dialog und die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung veranstalten zusammen das Forum Citizen Science 2018. Das Forum dient als Plattform, um Vertretern aus der Gesellschaft, Wissenschaftlern und Politikern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Diskussion über Bürgerforschung zu geben.

Do, 06.09.2018 bis Fr, 07.09.2018 - Frankfurt a.M.

Mehr

Medientraining für Wissenschaftler und Öffentlichkeitsarbeiter

Das dreitägige Medienseminar der Akademie der Bayrischen Presse richtet sich an Wissenschaftler und Öffentlichkeitsarbeitende von Universitäten und Forschungsinstituten. Weitere Informationen finden sich hier.

Fr, 07.09.2018 bis So, 09.09.2018 - München

Mehr

Jahrestagung Bundesverband Hochschulkommunikation

Der Bundesverband Hochschulkommunikation lädt zum jährlichen Erfahrungsaustausch die Kommunikationsverantwortlichen deutschsprachiger Hochschulen ein. Dieses Jahr findet das Treffen an der Universität Heidelberg statt. Weitere Informationen gibt es hier.

Mi, 12.09.2018 bis Fr, 14.09.2018 - Heidelberg

Mehr

Grundregeln der Krisenkommunikation

EMMERICH mediencoaching veranstaltet ein eintägiges Seminar zur professionellen Entwicklung von PR- und Krisenkonzepten. Es richtet sich an Pressesprecherinnen und Pressesprecher und andere Berufsgruppen und behandelt die Krisenberichterstattung sowie die unterschiedlichen Krisenphasen in Medien und den betroffenen Unternehmen. Weitere Information zum eintägiges Krisenkommunikationstraining finden sich auf der Seite des Veranstalters.  

Do, 13.09.2018 - Köln

Mehr

SciCar – Konferenz für Wissenschaftler, Wissenschafts- und Datenjournalisten

Wie können durch den Einsatz von Methoden der Wissenschaft und neuen Zugängen zu verlässlichen Daten journalistisch relevante Beiträge entstehen? Dieser Frage geht die jährliche Konferenz SciCar an der Technischen Universität Dortmund nach. Ziel der Tangung ist es, „einen Datenjournalismus zu fördern, der sich nicht in der Visualisierung von Daten erschöpft, sondern die Potenziale erkundet, die eine methodisch saubere, belastbare und transparente journalistische Wahrheitsfindung im Umgang mit Daten ermöglichen.“ Mehr über die Konferenz gibt es auf der Homepage von SciCar.

Mo, 24.09.2018 bis Mi, 26.09.2018 - Dortmund

Mehr

#ganzohr2018 – Wissenschaftspodcast-Treffen

Zum sechsten Mal findet das Treffen der Wissen(schaft)spodcaster und -podcasterinnen statt – dieses Mal in Kooperation mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und dem ORF Radio Österreich 1 in Wien. Hier können sich die Teilnehmenden zu Podcasts, Wissenschaft, Wissenschaftsjournalismus, Wissenschaftskommunikation und Radio austauschen. Themenvorschläge zum Programm nimmt das Team per E-Mail entgegen. Den Kontakt und weitere Informationen gibt es auf der Homepage. Anmelden kann man sich über Doodle.

Fr, 28.09.2018 bis So, 30.09.2018 - Wien

Mehr

Barcamp – Alternative Event Formats in Science Communication

Der Verein Brains and Bridges lädt zusammen mit dem European College for Liberal Arts und dem Center for Fine Arts and Media zu einem Barcamp ein. Das Thema: Alternative Eventformate in der Wissenschaftskommunikation. Die Veranstaltung richtet sich an Berufseinsteiger aus Deutschland, Russland, Weißrussland und der Ukraine, die Interesse am Thema haben und Erfahrungen im Journalismus, Wissenschaft oder Wissenschaftskommunikation mitbringen. Wie üblich beim Barcamp-Format, können die Teilnehmenden selbst Themen in die Veranstaltung einbringen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es auf der Homepage.

Mi, 03.10.2018 bis Sa, 06.10.2018 - Minsk, Weißrussland

Mehr

Risikokommunikation kompakt

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) veranstaltet ein eintägiges Seminar zum Thema Risikokommunikation für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Im Seminar soll erfahren und trainiert werden, wie Wissenschaftler im Dialog mit unterschiedlichen Zielgruppen über Risiken verständlich informieren können. Weitere Information zum Risikokommunikation kompakt in Augsburg bietet die Seite des NaWik.

Mo, 08.10.2018, 09:00 bis 17:00 Uhr - Augsburg

Mehr

Schreibseminar kompakt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler müssen ihr Thema gegenüber der Öffentlichkeit verständlich und in wenigen Zeilen auf den Punkt bringen. Dazu veranstaltet das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik) ein Schreibseminar kompakt, in dem die wichtigsten Inhalte gebündelt sind. Weitere Information zum Schreibseminar kompakt in Darmstadt finden sich auf der Seite des NaWik

Mi, 24.10.2018, 09:00 bis 17:00 Uhr - Darmstadt

Mehr

Berlin Science Week

Die Berlin Science Week bietet eine Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Aus der ganzen Welt kommen dazu Vertreterinnen und Vertreter aus Universitäten, Unternehmen, Start-ups, NGOs und Stiftungen zusammen, um in eigenen Veranstaltungen Wissenschaft erlebbar zu machen und Synergien zu schaffen. Damit richtet sich die Berlin Science Week vor allem an ein breites Publikum in der Öffentlichkeit, aber auch an Wissenschaftler und Kommunikatoren. Im Jahr 2017 standen Themen im Mittelpunkt wie Quantentechnologie, Gute Regierungsführung, Soziale Nachhaltigkeit und Künstliche Intelligenz. Koordiniert wird die Berlin Science Week von der Falling Walls Foundation gGmbH.  

Do, 01.11.2018 bis Sa, 10.11.2018 - Berlin

Mehr

11. Forum Wissenschaftskommunikation

Die größte Fachtagung zum Thema Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum ist 2018 in der Universitätsstadt Bonn zu Gast. Vom 07. bis 09. November 2018 treffen sich dort Vertreter von Hochschulen, Kommunikatoren und Wissenschaftler, um aktuelle Fragen der Wissenschaftskommunikation zu diskutieren und sich über neue Forschung und Formate auszutauschen. Das 11. Forum Wissenschaftskommunikation findet im Hauptgebäude der Universität Bonn statt.    

Mi, 07.11.2018 bis Fr, 09.11.2018 - Bonn

Mehr

Wissenschaft kommunizieren! (Braunschweig)

Wissenschaft kommunizieren! - so heißen die dreitägigen Summer Schools von Wissenschaft im Dialog und con gressa. Vom 12.-14.11.2018 (tbc) findet eine Summer School in Braunschweig statt. Sie richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die die Grundlagen der Wissenschaftskommunikation erlernen möchten. Folgende Module werden dabei thematisiert: Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Wissenschafts-PR, Wissenschaftsjournalismus, Strukturen und Formate der Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftskommunikation in den Social Media und Projektmanagement. Außerdem gibt es Praxisübungen.

Mo, 12.11.2018 bis Mi, 14.11.2018 - Braunschweig

Mehr

Workshopreihe 2018: Wissenschaft visuell erzählen

Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation führt 2018 eine bundesweite Workshopreihe zum Thema „Wissenschaft visuell erzählen“ durch.In diesem Workshop wird das Handwerkszeug der visuellen Kommunikation erlernt, damit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre  Forschungsthemen grafisch aufbereiten und vermitteln können. Weitere Information zur NaWik-Workshopreihe 2018: Wissenschaft visuell erzählen

Do, 15.11.2018, 13:00 bis 17:30 Uhr - Konstanz

Mehr

15. WISSENSWERTE

Das Bremer Dialogforum WISSENSWERTE lädt ein zu Diskussionen und Workshops rund um das Thema Wissenschaftsjournalismus. Weitere Informationen gibt es hier.

Mo, 19.11.2018 bis Mi, 21.11.2018 - Bremen

Mehr