Veranstaltungen

TESTSTRECKE Livestream. Potenziale geisteswissenschaftlicher Kommunikation

Geisteswissenschaften zeigen sich in mancherlei Hinsicht und aus gutem Grund resistent gegenüber Ansätzen einer „Verzweckung“. Zugleich sehen sie sich in der Öffentlichkeit mit der Erwartung konfrontiert, einer sich rapide wandelnden Gesellschaft Sinn und Orientierung zu verleihen. Inwiefern hat die Geisteswissenschaften eine gesellschaftliche Verantwortung zu tragen und welche Rolle spielt die Kommunikation geisteswissenschaftlicher Erkenntnisse für den sozialen Zusammenhalt? Eine Podiumsdiskussion im Livestream mit Persönlichkeiten aus den Geschichts-, Kultur-, Literatur- und Sozialwissenschaften über gesellschaftliche Verantwortung und Wertschätzung, über Glücksmomente und Frustrationen der Wissenschaftskommunikation, über Widerstände und offene Türen. Wie haben sie geeignete Formate und Medien gefunden? Auf welche Netzwerke und Ressourcen konnten sie zurückgreifen? Und – eine zentrale Frage – wie wirken Formate der Wissenschaftskommunikation und die Interaktion mit einer breiten Öffentlichkeit auf die geisteswissenschaftliche Forschung zurück? Weitere Informationen sowie den Link zum Livestream gibt es hier.

Fr, 25.09.2020 bis Fr, 25.09.2020, 16:00 bis 17:30 Uhr - digital

Mehr

13. Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL

Das Forum Wissenschaftskommunikation ist die größte Fachtagung für Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum. Die Tagung wird jährlich veranstaltet von Wissenschaft im Dialog (WiD), der gemeinsamen Organisation der deutschen Wissenschaft für Wissenschaftskommunikation. Aufgrund der Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie findet das Forum Wissenschaftskommunikation in diesem Jahr vom 5. bis zum 7. Oktober als digitale Tagung statt. Lokale Partner sind die Leibniz Universität Hannover sowie die VolkswagenStiftung. Die Anmeldung für Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer ist voraussichtlich ab August möglich. Weitere Informationen zum Forum Wissenschaftskommunikation DIGITAL finden sich hier.

Mo, 05.10.2020 bis Mi, 07.10.2020 - digital

Mehr

„UmdenkLabor für digitale Wisskomm-Events“

Die Agentur con gressa veranstaltet am 16. Oktober das „UmdenkLabor für digitale Wisskomm-Events“ als Online-Barcamp. Zielgruppe sind  Veranstalterinnen und Veranstalter von Wissenschaftsnächten, -festivals und ähnlichen Publikumsformaten. Anmelden kann man sich bis zum 5. Oktober.

Fr, 16.10.2020 bis Fr, 16.10.2020, 09:00 bis 13:00 Uhr - digital

Mehr

EUSEA Annual Conference 2020

Die European Science Engagement Association (EUSEA) lädt Wissenschaftskommunikatorinnen und -Kommunikatoren zur jährlichen Konferenz ein. Dieses Jahr findet sie digital statt. Weitere Informationen gibt es hier.

Mi, 28.10.2020 bis Fr, 30.10.2020 - digital

Mehr

STEAM Summer School

Die STEAM Summer School stellt allen, die sich für Wissenschaftskommunikation interessieren, ein umfangreiches Grundlagenprogramm in Aussicht. In einem neuntägigen Kurs können Teilnehmende aus aller Welt theoretische Fähigkeiten zur Wissenschaftskommunikation erlernen und diese in verschiedenen Workshops und Formaten praktisch üben. Zusätzlich zu der Summer School wird außerdem ein Online-Kurs angeboten. Wegen des Coronavirus ist die Summer School auf den Januar 2021 verschoben. Ziel der STEAM-Initiative ist es, die Künste mit den MINT-Fächern zusammenzubringen. Mehr Informationen zu dem Programm finden sich hier.

Sa, 23.01.2021 bis So, 31.01.2021 - Malta

Mehr